Zur Person

  • Jahrgang 1964

 

  • Studium der Sozialarbeit

 

  • Langjährige Tätigkeit in den Bereichen Erwachsenenbildung, Geriatrie, Onkologie und Krankenhaus ua. im Bereich der Weiterbildung für Fachkrankenschwestern.

 

  • Qualifizierungen in Entspannungspädagogik, Psychoonkologie
  • Ausbildung zur Kunsttherapeutin 2004 bis 2009

 

  • Seit Oktober 2008 Zulassung als Heilpraktikerin für Psychotherapie mit eigener Praxis.
  • Seit 2008 Zusammenarbeit mit Klaus Evertz vom IKKK, in der Fort- und Weiterbildung für Kunsttherapeuten an der Mildred Scheel Akademie in Köln
  • Seit Januar 2014, Koordinatorin im ambulanten Hospizverein Iserlohn

 

  • Ausstellungen als freischaffende Künstlerin u.a. in Potsdam, Attendorn und Iserlohn
  • Mitglied im Kunstverein Iserlohn


Britta Dilcher

Heilpraktikerin für Psychotherapie