Gruppentherapie

In kleinen Gruppen können ähnliche Problemlagen wie in der Einzeltherapie bearbeitet werden. Einen großen Vorteil bietet allerdings die Verstärkung und Unterstützung durch die anderen Gruppenmitglieder.

Auch in einer Gruppensitzung werden mit verschiedenen Materialien und Techniken zu vorher vereinbarten Themen Kunstwerke gestaltet. Diese Werke werden entweder allein oder zu mehreren gestaltet; anschließend werden sie auch in der Gruppe besprochen.

Diese Gruppentherapien dauern ca. zwei Stunden. Auch bei den Gruppentherapien muss mit einer Prozessdauer von 10-15 Einheiten gerechnet werden.

Britta Dilcher

Heilpraktikerin für Psychotherapie