Supervision

Manchmal sind die Arbeitsstrukturen, in denen Menschen im Gesundheitswesen arbeiten müssen, sehr verkrustet und festgefahren. Der Wunsch etwas zu verändern und zu verbessern scheitert oft am „Wie“.

Hier kann Supervision unterstützend helfen, z. B. festgefahrene Teamsituationen aufzulösen und positive und notwendige Veränderungen herbeizuführen.

Für die Begleitung solcher Prozesse biete ich Supervision an, die auch mit den eher ungewöhnlichen Methoden der Kunsttherapie neue Perspektiven schafft.

 

Britta Dilcher

Heilpraktikerin für Psychotherapie